Wir sind keine Dünnbrettbohrer ...
Blockhäuser

Blockhäuser

Blockhäuser erleben ein groβes Comeback. Sie stellen eine ideale Wohnart, nicht nur für Freunde eines naturnahen Wohnstils, dar. Hinter einem rustikalen Erscheinungsbild finden sich hochwertige Gebäude, die traditionelle und moderne Technologien miteinander vereinen. Mögen Sie die Berge mit ihren Häusern und Hütten? Sehnen Sie sich nach Ruhe und einem naturverbundenen Wohn – und Lebensstil? Dann werden Sie an einem Blockhaus sicher Gefallen finden.

thumbup.gif Unser Tipp: Bei Holzgebäuden ist es absolut notwendig, die spezifischen Eigenschaften von Holz zu berücksichtigen. Besonders zu beachten ist dabei, das sogenannte Trockenschwinden. Einstöckige Holzgebäude schrumpfen im ersten Jahr bis zu mehreren Zentimetern. Dies ist nicht die Folge unsachgemäβen Arbeitens mit nassem Holz, sondern ein ganz natürlicher Prozess. Mit nassem Holz wurde schon immer gearbeitet. Bauherren und Handwerker wissen um das schrittweise Trocknen und berücksichtigen dies bei Planung und Ausführung. Dieser Prozess betrifft vor allem Fenster und Decken. Auch Längsrisse im Holz sind nicht ein Mangel an Qualität, sondern ein natürliches Merkmal festen Kantholzes. Stabilität und Tragfähigkeit werden dadurch nicht beeinflusst.