Gebundene Dachstühle

Gebundene Dachstühle

(Gebundene) Dachstühle sind ohne Zweifel die Grundlage des Zimmermannhandwerks und bilden somit den Hauptanteil unserer Arbeit. Ein gut ausgearbeitetes Projekt und bauliche Vorbereitungen sind die Voraussetzungen für jede erfolgreiche Arbeit. Für die Herstellung eines Dachstuhles verwenden wir üblicherweise Fichtenkantholz. Wir können Dachstühle direkt vor Ort erstellen oder vorgefertigte Teile anliefern. Das Holz kann mit einer insektengifthaltigen Lösung chemisch gegen Holzwurmbefall behandelt werden. Die Lösung gibt es mit oder ohne Pigmentierung.

thumbup.gif Unser Tipp: An Profilholz zu sparen lohnt sich nicht. Die Dimensionierung und Stabilität des Dachstuhls nur einer (leichten) Dachdeckung anzupassen, könnte sich als groβer Fehler herausstellen. Meistens besitzt eine Dachstuhlkonstruktion die doppelte Lebensdauer einer Dachdeckung. Doch nicht nur die Dachdeckung hat Auswirkungen auf die tragende Konstruktion, sondern auch andere Einflüsse wie z.B. Wind und Schnee (deren Intensität die errechneten, voraussichtlichen Werte für Ihre Region womöglich um ein Vielfaches überschreiten könnten). Dies bedeutet: Wenn sie heute eine Dachstuhlkonstruktion „erleichtert“ bauen, dann beschränken Sie deren Tragfähigkeit zeitlich. Ein Dachstuhl wird auch für die nächste (und übernächste) Generation errichtet. Hier zu sparen bedeutet wirklich, eine Einsparung an der falschen Stelle.